Bildcollage aus Geseker Ansichten
Willkommen in Geseke
Aktuell
Bürgerservice
Politik
Stadtinfos und Tourismus
Wirtschaft
Gesundheit
Soziales
Kontakt

Aktuelle Meldungen aus Geseke

Umstellung der Beleuchtung auf LED-Techink

Logo der Nationalen Klimaschutzinitiative

Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative, eine Initiative des Bundesumweltministerium, die Projekte zur Senkung der Treibhausgasemissionen fördert, wird die Beleuchtung in den Turnhalle der Grundschule Störmede sowie in 18 Klassenräumen des Gymnasiums Antonianum auf LED-Technik umgestellt. (20.10.2017)
[mehr]

Sonntagsbrunch beschließt Jahresprogramm des Kulturvereins

Jazz-Duo Barth Roemer
Mit dem inzwischen traditionellen Sonntagsbrunch endet das Jahresprogramm des Städtischen Kulturvereins Geseke. Am Sonntag, 5. November, wird das Duo "Barth / Roemer" aufspielen. Um 11.00 Uhr (Einlass: 10.30 Uhr) beginnt die Veranstaltung im Pfarrheim der Stadtkirche St. Petri, Marktplatz 8. (20.10.2017)
[mehr]

DVDs/Blu-rays vom "Sturm auf Geseke" nahezu ausverkauft

Sturm auf Geseke
Knapp 2.500 Zuschauer haben sich im Rahmen der Festwoche zum Geseker Stadtjubiläum den Film "Sturm auf Geseke" auf der Großbildleinwand im Gymnasium Antonianum angeschaut. Auch die DVDs und Blu-rays sind inzwischen nahezu ausverkauft. (20.10.2017)
[mehr]

Neuauflage des "Papa-Kind-Backens" am 19. November

Sekundarschule Geseke
Einen Nachmittag lang Teig kneten, den Mixer schwingen und die Backbleche mit Butter einschmieren - mit einer weiteren Auflage des "Papa-Kind-Backens" wollen Sozialarbeiter Udo Hackl und Hauswirtschaftslehrer Martin Brüll die Zeit der "Stutenkerle und Stutenkerlinnen" an der Sekundarschule Geseke einläuten. (19.10.2017)
[mehr]

Ein Feldherr zwischen Verehrung und Verachtung

Hans-Peter Boer
"Christian von Braunschweig war wie eine Kerze, die an beiden Seiten brannte", fasste Hans-Peter Boer seinen Vortrag zusammen. Nicht umsonst wird der Halberstädter vom hiesigen Volksmund auch "der tolle Christian" genannt. Boer, Buchautor und ehemaliger Kulturdezernent der Bezirksregierung Münster, präsentierte seine Forschungen zum Feldherren, der im Jahre 1622 erfolglos die Stadt Geseke belagert hatte. (18.10.2017)
[mehr]

Verdiente Mitarbeiter ausgezeichnet

Dienstjubiläum und Verabschiedung
Gleich drei Mitarbeiter der Geseker Stadtverwaltung wurden im Rahmen einer Feierstunde für ihre langjährige Tätigkeit ausgezeichnet. Während Hans-Henning Hilleke in den Ruhestand verabschiedet wurde, wurden Anja Grundmann und Marita Maas für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum geehrt. (18.10.2017)
[mehr]

Alfred-Delp-Schule feiert 50. Geburtstag

50 Jahre Alfred-Delp-Schule
Dichtes Gedränge herrschte am Samstag in der Pausenhalle der Alfred-Delp-Schule. Trotz des strahlenden Sonnenscheins vor der Tür, hatten sich Schülerschaft, Lehrerkollegium, Eltern und Ehemalige im Gebäudeinneren versammelt, um den Darbietungen auf der Bühne zum 50. Geburtstag der Geseker Grundschule zu folgen. (17.10.2017)
[mehr]

Sporthallen werden in den Herbstferien gesperrt

Stadt Geseke
Aufgrund von Sanierungs- und Montagearbeiten kommt es in den Herbstferien zu Sperrungen in den städtischen Turnhallen, die den Vereinssport betreffen. (12.10.2017)
[mehr]

Gespräch zum Thema "Marktplatz-Bäume"

Marktplatz
"Wir haben Verständnis für Ihre Sorgen und Bedenken", machte Bürgermeister Dr. Remco van der Velden gleich zu Beginn deutlich. Wie jüngst in einer Ratssitzung zugesagt, traf sich der Verwaltungschef in dieser Woche mit den Initiatoren der Unterschriften-Aktion, die sich für den Erhalt der Marktplatz-Bäume einsetzt. (12.10.2017)
[mehr]